Hegering Effenberg
in der Kreisjägerschaft Hochsauerland e.V.

22.05.2024

Neuer Jungbläserkurs startet im Juni

Ab Juni startet im Hegering Effenberg ein neuer Anfängerkurs zum Jagdhornblasen. 
IMG_0795.jpeg
Im Kurs lernt ihr die richtige Atemtechnik, welche Töne es gibt und wie man sie aus dem Horn bekommt. Am Ende des Kurses könnt ihr bereits viele Signale blasen und sogar das Bläserhutabzeichen ablegen. 
Außer einem Jagdhorn und Spaß an der Sache braucht ihr nichts für den Kurs. Interessierte Jäger werden gebeten sich bei Tobias Flügge unter +49 171 6811398 zu melden.

Admin - 18:53 @ Brauchtum | Kommentar hinzufügen

09.05.2024

Hegeringsversammlung

Am 08.05.2024 fand bei bestem Wetter die diesjährige Hegeringsversammlung im Schützenhof Herdringen statt. Hegeringsleiter Christoph Schulte begrüsste alle Mitglieder und ließ das letzte Jahr Revue passieren: Neben einer gemeinsamen Taubenjagd mit anschließendem Grillen an der Hexenlochhütte fand auch in diesem Jahr wieder ein gemeinsames Fuchsfrühstück statt. Ausserdem war der Hegering Effenberg in diesem Jahr Gastgeber für die Kreisgruppenversammlung des HSK. 
14 Reviere beteiligten sich an der Streckenmeldung für das Jagdjahr 2023/24. [Mehr lesen…]

Admin - 20:18 @ Brauchtum, Hundewesen, jagdliches Schiessen, Naturschutz

26.03.2024

Einladung zur Jahreshauptversammlung Hegering Effenberg

Die diesjährige Jahreshauptversammlung des Hegering Effenberg findet am Mittwoch, den 08.05.2024 um 19 Uhr auf dem Schützenhof in Herdringen statt.
Tagesordnung
===========
1. Begrüßung
2. [Mehr lesen…]

Admin - 19:54 @ Brauchtum, Hundewesen, jagdliches Schiessen, Naturschutz | Kommentar hinzufügen

01.11.2023

Bläserhutabzeichen 2023

Am 26.10.2023 konnten drei Bläser des Hegering Effenbergs das Bläserhutabzeichen ablegen. 

288bef8a-dbc3-436e-816f-582aa6e4a6e3.jpeg

Beim Bläserhutabzeichen werden 5 Jagdsignale durch vorgegebene Lose aus den noch folgenden Jagdsignalen gezogen. Die jeweils auf dem Los geforderten Signale sind vom Prüfling im Einzelvortrag auf dem Fürst-Pless Horn in der offiziellen Fassung des DJV vorzutragen. Die Prüfung gilt als bestanden, wenn der Prüfling die geforderten Jagdsignale in einer für den Jagdbetrieb erkennbaren Wiedergabe beherrscht. [Mehr lesen…]

Admin - 11:41 @ Brauchtum | Kommentar hinzufügen